Zur Erinnerung an unseren Ur-Großvater August Schneider aus Leinfelden-Echterdingen, Tübinger Straße 34

Unteroffizier im Reserve-Infanterie-Regiment No. 120

schwer verwundet durch englischen Artilleriebeschuß im Houthulster Wald, verstorben im Lazarett Lichterfelde, heute begraben auf dem Kriegsgräberfriedhof in Hooglede, Belgien.

Wir, Bernd und Dietmar Fehrle, besuchten im April 2004 sein Grab als Erste unserer Familie nach 87 Jahren.

 

Gefechtskalender des RIR 120:

ab 06.03.1915 in der 58. Infanterie-Division: 05.03.-09.05.1915 Reserve der O.H.L., 09.05.-21.06. Schlacht bei Le Bassée und Arras, 21.06.-13.07. Stellungskämpfe an der Yser, 12.-20.07. Reserve der O.H.L., 20.-24.07. Transport nach dem Osten, 24.07.-26.08. Narew-obr-Schlacht, 26.07.-03.08. Erster Narewübergang an der Szkwa-Mündung, 11.-15.08. Kämpfe am Slina-Abschnitt, 16.-25.08. Zweiter Narew-Übergang bei Tykozin, Zoltki und Kruschewo, 24.-26.08. Kämpfe bei Bialystok, Knyszyn und am Berezowia-Abschnitt, 01.-08.09. Njemen-Schlacht, 09.09.-02.10. Schlacht bei Wilna, 03.-13.10. Stellungskämpfe zwischen Krewo-Smorgon-Narotsch-See-Tweretsch, 13.-21.10. Transport nach dem Westen, 21.10.1915-11.03.1916 Stellungskämpfe in Lothringen, 12.03.-06.04. Schlacht bei Verdun, 09.04.-10.06.1916 Stellungskämpfe in der Champagne.

ab 10.06.1916 in der 204. Infanterie-Division (württembergisch): 27.07.1916-26.05.1917 Stellungskämpfe an der Yser im Wytschaete-Bogen, 27.05.-13.06. Schlacht in Flandern, 07.06.1917 Schlacht bei Hooge, 15.06.-07.07. Stellungskämpfe in Lothringen, 07.07.-11.08. Stellungskämpfe im Oberelsaß, 12.08.-10.09. Schlacht in Flandern, 12.09.-11.11. Kämpfe in der Siegfriedstellung, 12.11.-03.12. Schlacht in Flandern, 04.12.1917-04.03.1918 Stellungskämpfe in Flandern im Winter 1917/18, 05.-22.03.1918 Stellungskämpfe in Flandern und im Artois, 17.-20.03. Kämpfe in der Siegfriedstellung und Vorbereitungszeit für die "Große Schlacht in Flandern", 22.03.-06.04. Große Schlacht in Frankreich, 28.03. Schlacht an der Scarpe, 07.04.-08.06. Kämpfe an der Avre und bei Montdidier und Noyon, 09.-13.06. Schlacht bei Noyon, 08.08.-03.09. Die Abwehrschlacht zwischen Somme und Oise, 04.-18.09. Stellungskämpfe in Lothringen und in den Vogesen, 18.09.-06.10. Stellungskämpfe in Lothringen, 09.10.-04.11. Kämpfe vor und in der Hermannstellung, 05.-11.11. Rückzugskämpfe vor der Antwerpen-Maas-Stellung, 12.11.1918-Eintreffen im Demobilisierungsort Räumung des besetzten Gebietes und Marsch in die Heimat

(Quelle: Ruhmeshalle unserer alten Armee, Militär-Verlag, Berlin 1927)

 

Bilder aus der lebendigen Geschichtsdarstellung:

Die ersten belgischen Gefangenen 1914:

Fraternisierung mit dem "Feind" im Graben in Flandern:

Im Gebirge an der Südwest-Front: